Zwickt’s mi, I glab I dram, des derf net wohr sa, wo sammer daham!

So,das hab ich jetzt davon! Da fiele mir nie im Traum ein CSU zu wählen, und FDP, naja Sie wissen schon, Westerwelle geht gar nicht! Und nun das! Jetzt bin ICH (und meine Kollegen) der erste in der Liste der Steuergewinnler nach der Bundestagswahl! Was macht die Tigerenten Koalition als erstes? Senkt den Mehrwertseuersatz bei den Beherbergungsbetrieben von 19% auf 7%. Ja soll ich jetzt in nachhinein noch Union/wahlweise FDP wählen oder was? Und kann ich jetzt noch glaubhaft über die Regierung herziehen – „weil ICH die ja nicht gewählt hab“

Und das schärfste daran ist, das wohl nur die Beherbergungsbetriebe in den Genuß dieses Steuergeschenks kommen, die Gastwirte gucken in die (Brat)Röhre.

Meine lang zurechtgemachte Welt steht grad Kopf!

Und dem da geht’s wie mir, der war auch schon mal jünger ;-))

4 Antworten to “Zwickt’s mi, I glab I dram, des derf net wohr sa, wo sammer daham!”

  1. Als alter Idealist müsstest du die Kohle zurück geben!
    Feigling!

  2. Mooooment Matthias, die hab ich ja noch nicht auf dem Konto, das geht erst über das Geschäftskonto, alle beissen sich ein Stück ab z.B. Gewerbesteuer, dann wandert ein Teil davon auf meine Privatentnahmen, die werden durch die Einkommensteuer gerupft und was dann davon übrig bleibt, langt wahrscheinlich nich mal für den Sprit um von mir zu Dir zu fahren.
    WENN überhaupt was übrig bleibt, so wie ich meine Kollegen kenn, machen die ein Werbeding draus, das sieht dann in etwa so aus: MwSt. runter, Preise runter!
    Tja!

    • Ja, wär schön wenn genau das Preise runter Ding nicht passiert. Oder gibts dann in Berlin Hostelbetten für 6€? Als ebenso „Betroffener“ muß ich mir natürlich auch überlegen was jetzt passieren soll mit dem Geschenk. Erstmal gibts nächstes Jahr eine Lohnerhöhung und dann gibts auch ein bischen was zu renovieren und umzubauen. Und, da hat der Dirk recht, was man bei der einen Steuer bekommmt das wird bei einer anderen Steuer extra wieder abgezogen.
      Nichtsdestotrotz hilft das wirtschaften. Ist aber für mich die erste gute Nachricht aus der Wirtschaftspolitik ever. Ist das erste Mal für mich das mal was nicht erhöht wird.

      • Moin Lolli,
        das geht mir auch so, dass erste Geschenk vom Finanzamt. Was die Preise betrifft, kann es in Berlin eigentlich im Winter nicht noch weiter runtergehen. Ich bin mal gespannt wie die Umsetzung im Detail aussieht. Gelten die 7% nur auf die Übernachtungspreise? Was ist mit den Getränken etc.? Das Ding ist doch sicher mit der heissen Nadel gestrickt worden. Das ganze hat auch einen Namen: „Wachstumsbeschleunigungsgesetz“ igendwie klingt das für mich genauso sinnig wie „Wetterverbesserungsgesetz“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: