SCAM BAITING 419

Sicher kennt Ihr alle diese e-mails wo jemand in Timbuktu oder so gestorben ist, 100 mio $ auf ’nem Konto rumschimmeln und man jemand braucht um an die Knete zu kommen. Falls jemand so blöde (oder gierig) ist darauf reinzufallen, dann mußt blechen für dies und das und jenes . solange bis der doofe/gierige Arm wie ’ne Kirchenmaus ist.

ABER

Da gibt’s ’ne Extremsportart die sich Scambaiting nennt, und es geht darum, dass man zum Schein anbeißt, aber irgendwelche Beweise verlangt das alles seine Richtigkeit hat bis hin zu völlig blödsinnigen und hirnrissigen Forderungen an die Nigeria-Connection. Und wer seinen Gegenüber nötigt am weitesten zu gehen ist der Gewinner.

Geile Idee, ich hab mit denen kein Mitleid, egal ob 3. Welt oder nicht.

Aber clickt Euch mal selbst da durch, lohnenswert ist der „Trophy Room“

Nachtrag: Auch in Deutschland hat der Sport seine Anhänger!!!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: