James Cameron rockt das Kino

Komme grad aus dem Kino – AVATAR, der neue Streifen von James Cameron. Was soll ich dazu schon sagen – Gigantisch! Die Story naja, war schon x mal da, Winnetou, Der mit dem Wolf tanzt und und und. Is aber auch egal, die Bilder sind’s – sowas hab ich noch nicht auf der Leinwand gesehen, eine Orgie an (Neon)Farben und Formen, geile Flora und Fauna. Offensichtlich inspiriert von Camerons Unterwasserabenteuern –  da wird verarbeitet was er aus dem Bullauge der U-Boote so beobachtet hat bei früheren Dreharbeiten zu The Abyss, Titanic oder vor allem Aliens der Meere. Tja, dass James Cameron der Mann für die richtig dicken Budgets ist ja schon seit Titanic klar. Ich sach mal so, geht mit Euren Söhnen rein, die sollten so um die 10-13 sein, dann bekommen die wohl einen ähnlichen Einschlag ab wie ich seinerzeit 1977 bei Star Wars – bitte wenn möglich die 3D Version angucken, schätz mal dass der Film der Durchbruch des 3D Kinos sein wird. Popcornkino von allerfeinsten! Herr Spielberg, Herr Jackson – wir warten auf ihre filmischen Antworten!

Warum kommt mir grad meine Welt so blass vor? Isses der Winter oder sind meine Netzhäute noch zu farbgesättigt?

2 Antworten to “James Cameron rockt das Kino”

  1. ja, auf den habe ich auch schon die ganze zeit gewartet!🙂 der trailer war schon sehr vielversprechend.

  2. Hab den Film heute auch gesehen, in 3D. Es ist genau wie du es beschreibst, ich könnte es nicht besser sagen. Hat mir viel Spaß gemacht, ein sehr schöner Kinoabend. Großes Kino.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: