Die Weihnachtsparty

Irgendwie ging das gestern Abend doch noch nach hinten los, alle waren zwar gut betrunken, aber halt inklusive mir. Und nachdem ich jetzt meinen mittelprächtigen Rausch ausgeschlafen hab, und auch das Pochen im Hinterkopf etwas nachlässt, reiche ich die versprochenen Partybilder nach:

Und nicht vergessen: „A little Beer is a dangerous thing“

Zum Glück hab ich an Sylvester frei.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: