Diesel & Dust

Die sind zwar schon in der Blogroll aufgeführt, hier aber doch noch mal an dieser Stelle erwähnt.

Kollege Didi vom Babelfish Hostel fährt mit ’nem 124er Daimler Diesel die Diesel & Dust Rallye nach Afrika und Bloggen darüber.

Ich wünsche den beiden alles Gute, viel Spaß, ’ne stabile Onlineverbindung zu Bloggen und immer dran denken „Pedal to the metal“

Das Kennzeichen WÜ-ST 124 is ja wohl eh der Oberhammer!

Spürt meinen neidischen, heissen Atem im Nacken! Wer fährt nächstes Jahr mit mir????

4 Antworten to “Diesel & Dust”

  1. hmmm warm wärs ja wenigstens aber der ganze sand ich weis ja nich

  2. Bei momentanen -15 Grad und vieeel Schnee würde ich gerne wieder gegen +30 Grad und vieeel Sand tauschen..! Das bisschen geknirsche zwischen den Zähnen hab ich lieber als das Zittern vor Kälte! Den Temperaturunterschied krieg ich echt noch nicht gebacken😦

    War wirklich ein cooler Trip.

    didi

    PS
    Es heißt eigentlich Dust And Diesel

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: