Leben im Prenzlauer Berg

Hier gibt’s folgende Grundregeln, ohne geht gar nicht:

1. Hauptsache draussen (so ab 0˚C), Hauptsache Apple, Hauptsache WLAN

Die Person auf dem Foto macht alles richtig.

Ich wette, wenn man den fragt, was er denn so beruflich mache, bekommtste „Irgendwas mit Medien“ oder „Internet/Kunsttprojekte“ als Antwort.

2. Jeder Hinterhof muß voller Fahrräder stehen, hier ein kleiner Ausschnitt.

3. Der Hipster hat mindestens 2 Kinder an der Hand, im Kinderwagen oder (Extrapunkt auf der Hipsterskala, auf dem Fahrrad), AnfängerInnen erkennt man an dem Schwangerschaftsbauch.

In Friedrichshain und in der Dresdner Neustadt sieht es auch nicht besser aus.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: